23. Dezember 2018

Neu: Glaubenssuche mit Hilfe des Bibel-Teilens

2018-12-16 - Bibelteilen.jpg

Der christliche Glaube ist im Wesentlichen eine persönliche Beziehung mit Gott selbst. Diese Beziehung entsteht durch ein Vertrautwerden mit Jesus Christus, seinem Lebensstil und seiner Botschaft. Der gegenseitige Austausch über Lebenserfahrungen, Stärkung durch Glauben, aber auch über Glaubenszweifel kann den eigenen Glauben bereichern und vertiefen. Die Gruppe "Glaubenssuche mit Hilfe des Bibelteiles" trifft sich einmal im Monat unter Anleitung von Pfarrer Andreas Keller im Pfarrheim St. Martin, Klosterstr. 7. Die aktuellen Termine stehen im Veranstaltungskalender→ der Pfarrei Heiliger Martin. Die Treffen sind für Interessierte offen und beginnen mit einem Imbiss und allgemeinem Austausch über... weiterlesen →


18. Dezember 2018

Offene Kirchen zur Krippenschau

2018-12-03 Krippenwanderung.jpg

Am  28. Dezember 2018 von 14:00 bis 17:00 Uhr Alsenborn: Protestantische Kirche, Rosenhofstraße 95 Katholische Kirche, Josefsstraße 3 Enkenbach: Mennonitisches Gemeindehaus, Heidestraße 2a Protestantische Kirche, Kirchenstraße 15 Protestantisches Gemeindehaus, Hauptstraße 10 Katholische Klosterkirche Sankt Norbert, Klosterstraße 10 Familie Leist, Stiefelstraße 2, orientalische Krippe Mehlingen: Katholische Kirche, Fischbacherstraße 5 Protestantische Kirche, Spelzenhofstraße 27 Die Aktion der offenen Kirchen zur Krippenschau beruht auf einer Initiative des Ökumenischen Arbeitskreises der hauptamtlichen SeelsorgerInnen mit ihren Gemeinden. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf ihren Besuch. Kontaktperson:... weiterlesen →


7. November 2018

Gedenken Reichspogromnacht und Installation - 8.11. 18:30 Synagogenplatz

Plakat Synagoge KL.jpg

Eine künstlerische Installation anlässlich des 80. Jahresgedenken der Zerstörung der Synagoge in Kaiserslautern unter der Leitung von Ingo Bracke am Donnerstag, 08. November, um 18:30 Uhr, auf dem Synagogenplatz. 1848 wurde die erste Synagoge in Kaiserslautern errichtet. Der neue, repräsentative Bau im maurisch-byzantinischen Stil wurde 1886 eingeweiht. Unter dem Vorwand, die heutige Fischerstraße für Aufmärsche zu nutzen, ließ der Bürgermeister Richard Imbt diesen ab dem 29. August 1938 abreißen und schließlich am 8. Oktober sprengen. 2002 entstand im Zuge der Neugestaltung des Platzes ein Mahnmal zum Gedenken an die jüdischen Opfer in Kaiserslautern während der Zeit des Nationalsozialismus.... weiterlesen →


17. Oktober 2018

Ökumenisches Friedensgebet der ACK

Friedensgebet ACK.jpg

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) lädt für den 7. November 2018 um 19:00 Uhr zu einem ökumenischen Friedensgebet in die Kirche Maria Schutz ein.  


18. September 2018

Aufnahme der neuen Ministranten in St. Norbert

Einfmini2018StNorbert.jpg

Am Sonntag, 16. September 2018 gaben zwei Messdienerinnen und ein Messdiener in der Gemeinde St. Norbert Enkenbach ihr Versprechen als neue Ministranten/innen: "Herr Jesus Christus, gerne werden wir Meßdienerinnen und Meßdiener. Ich danke dir, daß du mich zu diesem Dienst einlädst und ich beginne ihn mit Freude. Ich will mich um Gemeinschaft und Freundschaft bemühen, und immer hilfsbereit und eifrig sein. Laß mich immer mehr verstehen, was ich tue und feiere. Begleite mich auf meinem Weg und hilf mir, daß ich auch in Zukunft mit Freude diesen Dienst verrichte. Amen." Pfarrer Andreas Keller nahm sie feierlich in die Schar der MinistrantInnen auf.


Die Nachrichten der Pfarrei als RSS-Newsfeed

Twitter

Pfarrei Heiliger Martin →

Pfarrer Andreas Keller →

Facebook

Pfarrei Heiliger Martin →

Google+

Pfarrei Heiliger Martin →