7. November 2016

Friedensgebet

Die Pfarrei St. Martin in Kaiserslautern und die Stiftskirchengemeinde laden zu folgender Veranstaltung ein: Gemeinsames ökumenisches Friedensgebet Ökumenischen FriedensDekade Motto 2016:  Kriegsspuren Den Weg des Friedens kennen sie nicht, auf ihren Spuren gibt es kein Recht. Sie gehen krumme Pfade; keiner, der ihnen folgt, lernt den Frieden kennen. (Jes. 59,9) Kleine Kirche - Unionsplatz Dienstag, den 8. November 2016, 18 Uhr




5. November 2016

Erstkommunion 2016/2017

Die Termine zur Erstkommunionvorbereitung 2016/2017 sind da. Sie sind aufgeteilt in Stadtgemeinden (St. Martin, St. Michael und St. Bartholomäus) und in die Landgemeinden (St. Norbert, St. Josef und St. Anton).   Im kommenden Jahr gehen am 23. April 2017 insgesamt 19 Kinder aus St. Martin und 13 Kinder aus St. Bartholomäus in der Martinskirche zur Erstkommunion. In St. Michael gehen vier Kinder am 30. April 2017 zur Erstkommunion. Aus St. Norbert  gehen ebenfalls vier Kinder und aus St. Josef acht Kinder am 23. April 2017 zur Erstkommunion in die Klosterkirche. Aus St. Anton gehen neun Kinder am 30. April 2017 zur Erstkommunion in Mehlingen.   Termine Stadtgemeinden (.pdf) Termine Landgemeinden... weiterlesen →


4. November 2016

Großer Sankt Martinszug

Flyer Martinszug2.jpg

Auch in diesem Jahr findet wieder der große Sankt Martinszug durch die Innenstadt von Kauserslautern statt, veranstaltet von der Gemeinde Sankt Martin. Treffpunkt ab 17:30 Uhr auf dem Martinsplatz, gegen 18:00 Uhr dann Zug durch die Innenstadt zum Rathausplatz. Neu in diesem Jahr: Verkauf von Glühwein und Kinderpunsch durch die Malteser vor der Kirche - nicht zu verwechseln mit dem gleichzeitigen Glühweinverkauf der Kneipe St. Martin's auf dem Martinsplatz. Übrigens: Über den Lautrer Martinszug wurde im Rahmen der Brauchtumsforschung ein wissenschaftlicher Bericht →  geschrieben. *kwl*


Die Nachrichten der Pfarrei als RSS-Newsfeed

Twitter

Pfarrei Heiliger Martin →

Pfarrer Andreas Keller →

Facebook

Pfarrei Heiliger Martin →

Google+

Pfarrei Heiliger Martin →