7. April 2020

Deutschland betet gemeinsam

D-betet-gemeinsam.jpg

Die Veranstalter der Aktion schreiben: In einer Zeit wie dieser muss ein Ruck durch unser Land gehen. Wie wäre es, wenn sich Hunderttausende in Deutschland zeitgleich zum Gebet versammeln würden? Am Mittwoch, den 8. April, beginnt das jüdische Pessachfest. Das Volk Israel denkt daran, wie Gott es durch Plagen hindurch aus der Gefangenschaft befreit hat. Wir rufen dazu auf, an diesem Tag von 17:00 bis 18:30 Uhr gemeinsam zu beten: für Kranke und Gesunde, für alle, die jetzt wichtige Dienste leisten. Für unser Land! Für unseren Kontinent und alle Menschen weltweit, die von der Krise betroffen sind. Wir beten gemeinsam! Online! Aus unseren Häusern und Wohnungen! Verbundenheit statt Isolation - Hoffnung... weiterlesen →



5. April 2020

Pflasterstube bietet Lebensmittel und Hygieneartikel an

IMG_1254.jpeg

Aufgrund der Ansteckungsgefahr durch COVID-19 bietet die Pflasterstube zur Zeit keine Verköstigung im Pfarrsaal an und medizinische Beratung nur in Einzelfällen für Menschen ohne Krankenversicherung. Um Wohnungslosen dennoch in dieser schweren Zeit beizustehen, bietet die Pflasterstube der Pfarrei Lebensmittel und Hygieneartikel zum Mitnehmen an. Das erste Angebot fand am ersten Samstag im Monat im Pfarrhof statt, dem üblichen Termin der Pflasterstube. Zukünftig können sich die Wohnungslosen jeden Donnerstag vor dem Pfarramt ein solches Carepaket abholen.


3. April 2020

Informationen zu den Kar- und Ostertagen

god-1772560_640.jpg

Liebe Mitglieder unserer Pfarrei,   herzlich grüße ich Sie aus dem Pfarramt! Ich hoffe, dass es Ihnen trotz der drastischen Beschränkungen einigermaßen gut geht und Sie die Lebensfreude noch nicht verloren haben.   In wenigen Tagen feiern wir die Kar- und Ostertage, die wichtigsten Tage im christlichen Jahr. Es ist ein trauriges, bisher niemals dagewesenes Ereignis, dass diese Gottesdienste ohne Gläubige gefeiert werden müssen. Und dennoch will das Seelsorgeteam Sie dabei unterstützen, auch unter diesen extremen Bedingungen in den kommenden heiligen Tagen die christliche Botschaft vom Leiden, Tod und Auferstehung unseres Herrn neu zu hören und dabei die heilsame Nähe unseres Gottes zu erfahren.... weiterlesen →


26. März 2020

Neu: 19:30 Uhr Livestream Abendgebet

gebet-15599_640.jpg

Anstelle des Mittagsgebetes tritt das ökumenische Abendgebet um 19:30 Uhr. Es beginnt mit dem gemeinsamen Glockenläuten der katholischen und evangelischen Kirchen. Aus der Martinskirche wird direkt danach um 19:40 Uhr das ökumenische Gebet von Bischof Wiesemann und Kirchenpräsident Schad gesprochen, an das sich das Vateruser und der aaronitische Segen anschließen. Wer möchte, ist eingeladen um diese Zeit eine brennende Kerze auf die Fensterbank zu stellen. Das Abendgebet wird ab 19:30 Uhr per Audiostream live aus der Martinskirche übertragen. → Hier finden Sie die Anleitung, um den Audiostream via Internet zu empfangen.   Ökumenisches Gebet in Zeiten der Corona-Krise Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann... weiterlesen →


Die Nachrichten der Pfarrei als RSS-Newsfeed

Twitter

Pfarrei Heiliger Martin →

Pfarrer Andreas Keller →

Facebook

Pfarrei Heiliger Martin →

Google+

Pfarrei Heiliger Martin →