15. Februar 2016

Pfarrer Andreas Keller stellt Pfarrarchiv online

Wormser_Synodale_Lutra_Imperialis.jpg

Reichhaltiger Fundus für alle, die an der Geschichte der Martinskirche interessiert sind Auf der Website der Pfarrei Hl. Martin kann unter Startseite > Pfarrei Hl. Martin > Pfarrarchiv auf digitalisierte uralte Urkunden und neuere Schriften zur Martinskirche zugegriffen werden. Die historischen Akten reichen dabei von der ersten Erwähnung des Patroziniums St. Martin in Kaiserslautern im Wormser Synodale im Jahr 1496 über Schriften von Franziskanermönchen und Pfarrern zur Martinskirche bis hin zu den Veröffentlichungen von Franz Hunsinger z.B. zur Geschichte der Orgeln der Martinskirche. Die Digitalisierung dient dazu, allen Interessierten die Geschichte der Martinskirche auf einfache Weise nahezubringen.... weiterlesen →


14. Februar 2016

Ökumenischer Jugendkreuzweg

Evangelische und katholische Jugendverbände und -gruppen laden in der Pfalz in der Zeit vor Ostern wieder zu meditativen Andachten und ökumenischen Kreuzwegen ein. Das Thema des Ökumenischen Kreuzwegs der Jugend lautet in diesem Jahr „Wo bist du, Gott?". Inmitten von Leid und Schmerz, von Krieg und Konflikt seien junge Menschen auf der Suche nach Sinn und dem, was Christen glauben. Fotos der „Via Dolorosa" in Jerusalem, jenem Weg, den auch Jesus vor seiner Kreuzigung bis zum Hügel Golgatha gehen musste, bebildern die einzelnen Stationen, teilen die Veranstalter des bundesweiten Ökumenischen Kreuzwegs auf ihrer Homepage (www.jugendkreuzweg-online.de) mit. ... weiterlesen →


10. Februar 2016

KjG Sommerlager

Poster_Website 800x.jpg

Haus Martinus ruft zum Turnier nach Wernersberg! Im Kampf gegen Drachen, Hexen und Ungeheuer brauchen wir jeden Einzelnen, egal ob Ritter, Burgfräulein oder einfacher Knappe! Schnapp dir am besten gleich Rüstung und Schwert und reite los, wir zählen auf dich! alle Infos (.pdf) → Anmeldung (.pdf) →


10. Februar 2016

MusikWanderExerzitien

Himmelreich und Erdennah Durch das Wandern geerdet, werden wir den Spuren vom Himmel im eigenen Leben, in unserer Mitte, zum Klang verhelfen. Dabei hilft uns das sanfte Auf und Ab der Landschaft Oberschwabens mit ihren zahlreichen Kapellen, Bildstöcken und barocken Kirchen. MusikWanderExerzitien sind Tage der Besinnung und des Nachdenkens. Aus folgenden Elementen setzt sich die Woche, vom 20. bis 28. August 2016, zusammen: Innehalten, über Gott und die Welt nachdenken, sich Zeit nehmen, den eigenen Glauben betrachten, schweigen und reden. Besinnen und Nachdenken, das kann der Mensch am besten während des Wanderns. Wir werden die gemeinsamen Tage nicht an einem Ort verbringen. Wir starten in Biberach... weiterlesen →


9. Februar 2016

Schöpfung bewahren - Patente auf Leben stoppen!

Patente auf Leben stoppen.jpg

Eine Welt, in der Obst und Gemüse, aber auch Saatgut und Tiere nur noch Monsanto & Co. gehören? In der Kleinbauern in armen Ländern wegen genetischer Manipulationen die geerntete Frucht nicht mehr einsäen können? Geht es nach dem Europäischen Patentamt, könnte dies bald Wirklichkeit werden. Jusitzminister Heiko Maas muss nun handeln. Er kann verhindern, dass exklusive Patentrechte auf unsere Lebensmittel an Konzerne vergeben werden. Liebe Pfarrangehörige, bitte unterzeichnen Sie jetzt den Apell der Aktion campact! an Minister Maas und seine EU-Kolleg/innen! Zum Online-Unterzeichnen → Ihr Pfarrer Andreas Keller *kwl*


Die Nachrichten der Pfarrei als RSS-Newsfeed

Twitter

Pfarrei Heiliger Martin →

Pfarrer Andreas Keller →

Facebook

Pfarrei Heiliger Martin →

Google+

Pfarrei Heiliger Martin →