4. Januar 2016

Ökumenischer Begegnungs- und Studientag

Liebe ökumenisch Engagierte und Interessierte, mit dem angehängten Flyer (.pdf) → möchten wir Sie auf den nächsten Studientag „Ökumene“ am Samstag, 30. Januar 2016, in Neustadt, aufmerksam machen. Im Studienteil geht es dieses Mal um die Heilige Schrift als eine der fundamentalen Gemeinsamkeiten aller Konfessionen. Einer der Referenten wird der frühere Bildungsdezernent der Pfälzischen Landeskirche, Oberkirchenrat i. R. Dr. Klaus Bümlein, sein. Im Praxisteil werden ein ökumenisches Bibelprojekt aus Westheim und Möglichkeiten einer ökumenischen Gestaltung des Pfingstfestes vorgestellt. Wir würden uns freuen, viele von Ihnen an diesem Studientag begrüßen zu können. Viele Grüße, Marius Wingerter... weiterlesen →


3. Januar 2016

Erster feierlicher Gottesdienst der neuen Pfarrei am 6. Januar

Am Hochfest Dreikönig (Erscheinung des Herrn) findet der erste Gottesdienst der neugegründeten Pfarrei Heiliger Martin statt, am 6. Januar um 19:00 Uhr in der Martinskirche. Dazu sind die Mitglieder aller sechs Gemeinden der Pfarrei eingeladen. In diesem Gottesdienst werden die Sternsinger aller Gemeinden ausgesandt, die Gründungsurkunde der neuen Pfarrei feierlich verlesen und die gewählten Mitglieder des Pfarreirates und des Verwaltungsrates vorgestellt. Jede der sechs Gemeinden hat Möglichkeit, an der Messfeier mitzuwirken (Fürbitten, Lesung etc.). Nach dem Gottesdienst gibt es in der Kirche ein Gläschen Sekt (für die Kinder Orangensaft) zum Anstoßen auf die neue Pfarrei. *kwl*



31. Dezember 2015

Nur wenig Anmeldungen zur Romwallfahrt des Bistums

IMG_0804_1024_400_533.jpg

Bis jetzt haben sich kaum Pfarrangehörige zur Romwallfahrt des Bistums angemeldet. Pfarrer Keller ist darüber nicht erstaunt: "Der Preis von 1.220 mit Flugzeug und Doppelzimmer ist vielen zu hoch. Dabei sind die Eintrittsgelder noch nicht eingeschlossen." Pfarrer Keller plant deswegen eine neue Romfahrt der Pfarrei für das Jahr 2017 oder 2018 mit ausgewogenem Preis/Leistungsverhältnis. Die Romfahrt der Projektpfarrei Hl. Martin für die Räte im Jahr 2013 hatte einen Teilnehmerpreis von 800 EUR.


30. Dezember 2015

Das Jahr mit der Stiftskirchengemeinde gemeinsam eröffnen

KaiserslauternStiftskirche-1.jpg

Am 1. Januar sind die Christen der der Gemeinde St. Martin um 17:00 Uhr zum Gottesdienst der Stiftskirchengemeinde in die Stiftskirche eingeladen. Anschließend findet ein Empfang statt, bei dem sich die Mitglieder beider Gemeinden begegnen und austauschen werden. Da der 1. Januar im katholischen Kalender Hochfest der Gottesmutter Maria ist, findet um 10:45 Uhr in der Martinskirche ein Hochamt zur Ehren der Gottesmutter statt. Auch das ist ein katholisches Prinzip: Man kann das eine tun ohne das andere zu lassen. Foto: „KaiserslauternStiftskirche-1“ von Ssch aus der deutschsprachigen Wikipedia. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.


Die Nachrichten der Pfarrei als RSS-Newsfeed

Twitter

Pfarrei Heiliger Martin →

Pfarrer Andreas Keller →

Facebook

Pfarrei Heiliger Martin →

Google+

Pfarrei Heiliger Martin →