Monatsübersicht →

 

 

7. November 2018

Gedenken Reichspogromnacht und Installation - 8.11. 18:30 Synagogenplatz

Plakat Synagoge KL.jpg

Eine künstlerische Installation anlässlich des 80. Jahresgedenken der Zerstörung der Synagoge in Kaiserslautern unter der Leitung von Ingo Bracke am Donnerstag, 08. November, um 18:30 Uhr, auf dem Synagogenplatz. 1848 wurde die erste Synagoge in Kaiserslautern errichtet. Der neue, repräsentative Bau im maurisch-byzantinischen Stil wurde 1886 eingeweiht. Unter dem Vorwand, die heutige Fischerstraße für Aufmärsche zu nutzen, ließ der Bürgermeister Richard Imbt diesen ab dem 29. August 1938 abreißen und schließlich am 8. Oktober sprengen. 2002 entstand im Zuge der Neugestaltung des Platzes ein Mahnmal zum Gedenken an die jüdischen Opfer in Kaiserslautern während der Zeit des Nationalsozialismus.... weiterlesen →


17. Oktober 2018

Ökumenisches Friedensgebet der ACK

Friedensgebet ACK.jpg

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) lädt für den 7. November 2018 um 19:00 Uhr zu einem ökumenischen Friedensgebet in die Kirche Maria Schutz ein.  


18. September 2018

Aufnahme der neuen Ministranten in St. Norbert

Einfmini2018StNorbert.jpg

Am Sonntag, 16. September 2018 gaben zwei Messdienerinnen und ein Messdiener in der Gemeinde St. Norbert Enkenbach ihr Versprechen als neue Ministranten/innen: "Herr Jesus Christus, gerne werden wir Meßdienerinnen und Meßdiener. Ich danke dir, daß du mich zu diesem Dienst einlädst und ich beginne ihn mit Freude. Ich will mich um Gemeinschaft und Freundschaft bemühen, und immer hilfsbereit und eifrig sein. Laß mich immer mehr verstehen, was ich tue und feiere. Begleite mich auf meinem Weg und hilf mir, daß ich auch in Zukunft mit Freude diesen Dienst verrichte. Amen." Pfarrer Andreas Keller nahm sie feierlich in die Schar der MinistrantInnen auf.


11. September 2018

Tiersegnung am 14. Oktober in der Martinskirche

2018-10-14 - Flyer Tiersegnung A6 mn - 571x800.jpg

Die Ehrfurcht vor Gottes wunderbarer Schöpfung zeigt sich gerade auch in der Wertschätzung, die Tieren entgegengebracht wird. Denn genau wie der Mensch empfinden auch Tiere Freude und Schmerz, Glück und Unglück, so Charles Darwin. Die Gemeinde Sankt Martin lädt herzlich zu einer Tiersegnung in die Martinskirche ein für Sonntag, 14. Oktober, um 15:00 Uhr. Nach der Segnungsfeier gibt es einen Sektumtrunk, Kaffee und Leckerli für Vier- und Zweibeiner.  


7. September 2018

Ökum. Frauenfrühstück - Programm 2018/2019

Ökum. Frauenfrühstück - Cover - 2018-19.jpg

Ökumenisches Frauenfrühstück Alsenborn → Das Programmheft kann als PDF hier herunterladen. Im Winterhalbjahr 2018/19 finden in Alsenborn wieder vier Ökumenische Frauenfrühstücke jeweils von 9.00 – 11.30 Uhr im Protestantischen Gemeindehaus, Rosenhofstr. 93 in 67677 Enkenbach-Alsenborn im Ortsteil Alsenborn statt. Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 4 €. Anmeldungen erbitten wir jeweils bis donnerstags vor der Veranstaltung an: Prot. Pfarramt: Tel. 06303-2188 oder Kath. Pfarramt: Tel. 06303-79.155.97/ 0631-93183 oder unter e-Mail: marlies.gehrlein@heiliger-martin-kaiserslautern.de oder beim Team. Fühlen Sie sich herzlich eingeladen und willkommen. (Elke Berg Tel.: 5884, Elisabeth Wagner Tel.:... weiterlesen →


4. September 2018

Pfarrwanderung am 9. September 2018

Pfarrwanderung Lebenspfad 2018.jpg

Einladung zur gemeinsamen Wanderung der Pfarrei Heiliger Martin auf dem Lebenspfad in Alsenborn am 9. Sept. 2018. Sie beginnt mit der Hl. Messe um 10.45 Uhr in der Kirche St. Josef, Alsenborn. Der Start ist gegen 12.00 Uhr an der Kirche. Die Wegstrecke ist 4,5 km lang , die reine Gehzeit beträgt 2 Stunden, der Höhenunterschied 95 m. Der Lebenspfad in Alsenborn hat nachdenklich machende Stationen von der Alsenzquelle bis zum Rosenstrauch. Am Tisch der Gemeinschaft werden wir ein Picknick machen, anschließend Rückweg zum Ausgangspunkt Josefskirche. Auf dem Weg werden wir an einzelnen ausgewählten Stationen geistliche Impulse einbringen. An der Ortsgrenze zu Enkenbach besteht am Tisch der Gemeinschaft... weiterlesen →


3. September 2018

Konzert Imera am 25.9 um 19:00 Uhr in der Martinskirche

Plakat Imera.jpg

Der gemischte Chor “Imera” aus Lettland ist mit ihrem Chorleiter Imants Točs unterwegs auf einer herbstlichen Tournee in Deutschland. Drei Konzerte stehen an – am 25.09. um 19:00 Uhr in Fremersdorf bei Merzig, am 26.09. um 19:30 Uhr in der Kirche St. Elisabeth Saarbrücken und am 27.09. um 19:00 Uhr in der Kirche St. Martin Kaiserslautern. Die Zuhörer können sich auf klassische und moderne lettische Chormusik freuen.


Vorige Nachrichten →

Domradio LIVE
Info über Domradio →

Webradio der Martinskirche →

 

AKTUELLES:

Das zentrale Pfarrbüro KL ist vom 28.11. bis zum 05.12. nachmittags geschlossen.

Die Außenstelle des Pfarrbüros in Enkenbach hat eine neue Telefonnummer: 06303 - 79.155.97

Sacred Space - mein tägliches Online-Gebet →

Wir laden Sie ein, "Sacred Space" Raum zu geben in Ihrem Tagesablauf und 10 Minuten zu beten, hier und jetzt, wie Sie gerade an Ihrem Computer sitzen.

Flüchtlinge willkommen!

Wie wir helfen →

Haben Sie schon unsere SmartPhoneApp?!

Mit unserer App bleiben Sie immer auf dem Laufenden und erhalten alle Neuigkeiten direkt auf Ihr Smartphone. Kurz, kompakt und immer wieder frisch informieren wir hier über aktuelle Themen und Veranstaltungen.

Jetzt herunterladen und installieren: für Apple iOS → | für Android →