Monatsübersicht →

 

 

Vorige Nachrichten →

22. November 2020

Kinderkirche - Material für zuhause - Sonntag, 22. November 2020 - Das habt ihr mir getan

jesus_und_kinder_800.jpg

Im Verzeichnis "Kinderkirche" ist Material für den heutigen Sonntag für Kinder: Das Evangelium in kindgemäßer Sprache, die Erklärung dazu, Fürbittgebet und ein Ausmalbild. Einfach auf der Homepage den Link öffnen unter der Überschrift → "Material für Kinder und Beiträge von Kindern". Einen schönen und gesegneten Sonntag!  


10. November 2020

Martinskirche: Messdiener*innen verkaufen „den echten Nikolaus“

Echter_Nikolaus.JPG

Verlauf am 15.11. / 22.11. / 29.11. / 06.12. vor & nach der Sonntagsmesse (11 Uhr) in der Martinskirche. Auch dieses Jahr verkaufen die Messdiener*innen von St. Martin wieder den fair gehandelten, „echten“ Schokoladennikolaus. Die Aktion „Vorfahrt für den Nikolaus“ nimmt den Heiligen Nikolaus von Myra in den Blick und will diesen bewusst vom sogenannten „Weihnachtsmann“ abgrenzen. Außerdem ruft sie zu nachhaltigem und kritischem Konsum auf. Gut geeignet zum Selbstverzehr oder als schöne Geschenkidee! Reservierungen und Vorbestellungen werden gerne per E-Mail (om_st-martin-kl@web.de) entgegengenommen.


14. Oktober 2020

Gedenkveranstaltung: 80. Jahre Deportation der Pfälzer Juden nach Gurs

Deportation_Juden_22.10.40.jpg

In der Nacht vom 21. auf den 22. Oktober 1940, am Abschluss des jüdischen Laubhüttenfests, wurde die jüdische Bevölkerung in der Pfalz, Saarpfalz und in Baden aufgefordert, sich innerhalb kürzester Zeit (30 Minuten bis zwei Stunden) reisefertig zu machen. Anschließend wurden sie aus aus ihren Wohnungen getrieben, gesammelt und mit dem Zug nach Gurs transportiert.   Die ersten Deportierten kamen bereits während der dreitägigen Zugfahrt um ihr Leben.  Durch die schlechte Versorgungssituation, die katastrophalen hygienischen Zustände, Regen und Kälte starben viele Deportierte bald nach ihrer Ankunft in Gurs. Über die weiteren Schicksale der 826 aus der Pfalz deportierten Menschen ist Folgendes bekannt:... weiterlesen →


28. September 2020

Requiem und Bestattung von Pfarrer Carl Joseph Keuser

view_Keuser190315mgo03_550_380.jpg (view_Keuser190315mgo03.jpg)

Am 25. Seprember verstarb Pfarrer Carl Joseph Keuser im Alter von 82 Jahren.   Er wirkte in St. Anton, Mehlingen, ab dem 1. Dezember 1974, in St. Norbert, Enkenbach, ab dem 1. August 1975 und in St. Josef, Alsenborn, ab dem 1. September 1993. Für sein Wirken als Seelsorger und seine Ermutigung zum ökumenischen Handeln und verantwortlichen christlichen Leben danken ihm die drei Gemeinden und die Pfarrei Hl. Martin.   Möglichkeit zur persönlichen Verabschiedung am Sarg ist am Mittwoch, 30. September  zwischen 15 und 20 Uhr in der Klosterkirche Enkenbach.   Das Requiem feiern wir am Donnerstag, dem 1. Oktober, um 14 Uhr in der Klosterkirche. Anschließend findet die Beisetzung auf dem Friedhof in... weiterlesen →


22. September 2020

Gottesdienst mit Tiersegnung am 3. Oktober

2020-10-03 - PlakatTiersegnung_566_800.jpg

Am 3. Oktober, einen Tag vor dem Gedenktag des Heiligen Franz von Assisi, findet in der Martinskirche wieder ein Gottesdienst mit Tiersegnung statt. Alle Tierliebhaber sind eingeladen, die ihnen anvertrauten Geschöpfe mitzubringen und segnen zu lassen: Hunde und Katzen, Hamster, Schildkröten und andere Spezies. Passend zum Thema "Schöpfung bewahren. Die Geschöpfe schützen." informieren nach dem Gottesdienst Tier- und Umweltschutzverbände mit Infoständen auf dem Martinsplatz über ihre Arbeit. Nach dem Gottesdienst wird im oberen Pfarrgarten ein "Baum der Schöpfung" eingepflanzt.


14. September 2020

Martinskerwe to go: 545,27 Euro Gewinn für Hühnerprojekt!

Shangi Huhn.png

Die Martinskerwe "To Go" mit der verkauften Erbsensuppe mit Wurst war ein voller Erfolg! 545,27 Euro Gewinn wurden erzielt und für das Hühnerprojekt unserer Partnergemeinde Shangi übergeben. Mit der Hilfsaktion erhalten die ärmsten Familien in unserer Partnergemeinde Hühner, damit das Frühstück der Kinder mit Eiern zu einer gesunden und eiweißreichen Ernährung beiträgt. Ein herzliches Dankeschön den 38 Helferinnen und Helfern, die an dieser Aktion beteiligt waren!


26. August 2020

Werden Sie Hühnerpate!

Hühnerpatenschaft01.jpg

Die Menschen in Shangi leiden Not. Shangi ist die Partnerpfarrei der Gemeinde St. Martin und liegt im Bistum Cyangugu, Partnerdiözese unseres Bistums Speyer. Die Gegend liegt im Westen Ruandas und grenzt an die Republik Kongo. Weil die ruandische Regierung in der Hauptstadt Kigali COVID-19-Ansteckungen aus dem Kongo befürchtet, hat sie dieses Gebiet von der Hauptstadt und dem östlichen Landesteil abgeschnitten - mit schlimmen Folgen für die Versorgung der Bevölkerung im Westen. Um den Menschen in der Partnergemeinde zu helfen, sollen die ärmsten Familien dort Hühner bekommen, die zentral in der Pfarrei gehalten und versorgt werden. Die Frühstückseier sollen zu einer eiweißreichen Ernährung besonders... weiterlesen →


Informationen des Seelsorgeteams

 

< zurück

 

KINDERKIRCHE

jesus-5569573_450.png

Texte u. Bilder zum Ausmalen
für Kinder zu Hause

Link öffnen →

→ Infos der Kita St. Martin

Für Eltern und Kinder

KitaMartinBild_RGB.jpg

Jetzt unseren NEWSLETTER abonnieren!

newsletter-2123473_640.jpg

Sacred Space - mein tägliches Online-Gebet →

Wir laden Sie ein, "Sacred Space" Raum zu geben in Ihrem Tagesablauf und 10 Minuten zu beten, hier und jetzt, wie Sie gerade an Ihrem Computer sitzen.

Domradio LIVE
Info über Domradio →

Flüchtlinge willkommen!

Wie wir helfen →