Monatsübersicht →

 

 

Vorige Nachrichten →

25. Mai 2020

Spende in Shangi angekommen

IMG_1854.jpeg

Auf die Frage, ob der überwiesene Spendenbetrag in Shangi angekommen ist, schreibt Pfarrer Emmanuel: "Hallo Father Andreas, ja, ich habe Mittwoch durch eine Überweisung vom Diözesankonto auf das Shangi-Pfarrkonto erhalten. Morgen werden wir uns mit dem Partnerschaftskomitee treffen, um zu sehen, wie wir den Bedürftigen so schnell wie möglich helfen können. Wir hoffen, Ihnen mitteilen zu können, wie das Geld nächste Woche am Dienstag verwendet wird. Nochmals vielen Dank an alle!"


15. Mai 2020

7.754 Euro Soforthilfe an Shangi und Myange überwiesen - vielen Dank!!

famine-3544048_1280.jpg

Dem Spendenaufruf für die Hungernden in unserer Partnergemeinde Shangi und ihrer Ausgründung Myange sind viele gefolgt und haben die beeindruckende Summe von 7.754 Euro gespendet. Dafür allen Spenderinnen und Spendern ein herzliches Dankeschön! Das Geld ist bereits unterwegs zum Konto der Diözese Cyangugu, die es an Pfarrer Emmanuel in Shangi weiterleiten wird. Mit der Spende wird Emmanuel Nahrungsmittel für die an Hunger leidenden Familien kaufen. Durch die Corona-Pandemie und den Lockdown sind viele Familien in Existenznöten und können sich keine Nahrung kaufen.


14. Mai 2020

Neubau der Kita St. Martin in greifbarer Nähe

KitaMartinBild_RGB.jpg

Nach endlosen Verhandlungen mit der Stadtspitze rückt nun der Neubau der Kita St. Martin in greifbare Nähe. Nach der gestrigen Entscheidung des Jugendhilfeausschusses der Stadt ist nun ein Neubau sehr wahrscheinlich geworden. In Kürze werden die Planungen beginnen: Der Neubau wird an der Stelle des jetzigen Gebäudes für 60 Kinder errichtet werden. Während der Baumaßnahme werden die Kinder voraussichtlich im Bistumshaus eine vorrübergehende Bleibe finden.


9. Mai 2020

Hunger in Shangi - unsere Partnergemeinde leidet schwer unter der Pandemie - wir helfen

2020-05-07-18-44-28. - Shangi.jpg

Liebe Schwestern und Brüder im gemeinsamen Glauben an Christus, gestern erreichten mich Informationen von Pfarrer Emmanuel aus Shangi, der Partnergemeinde von St. Martin. Durch die Corona-Pandemie und die rigorosen Ausgangssperren und Schließung aller öffentlchen und vieler wirtschaftlicher Unternehmen leiden viele Menschen in Shangi Hunger. Es betrifft vor allem die Kleinhändler, die nichts auf dem Markt verkaufen können, die Mopedfahrer, die Pakete zustellen und auch Personen befördern, und sher viele andere, vor allem Arbeiter, die entlassen wurden. "Aber die größte Herausforderung ist der Mangel an Essen. Jeden Tag erhalte ich die Anrufe derer, die um Hilfe schreien. Mit der Caritas der Diözese... weiterlesen →


8. Mai 2020

Fotos der Jubiläumsfeier "50 Jahre Kirche St. Josef" sind online

Jubiläum - 50 Jahre Kirche St. Josef.jpg

Die Fotos lassen die Erinnerung an die schöne und gelungene Jubiläumsfeier in der Kirche St. Josef, Alsenborn, lebendig werden. Öffnen Sie diese Nachricht durch einen Klick auf den Titel und aktivieren Sie anschließend diesen Link: → zur Fotogalerie des Jubiläums. Sie finden die Galerie auch, wenn Sie folgende Links aktivieren: UNSERE GEMEINDEN  >  St. Josef, Alsenborn  >  Fotogalerien  >  Auf Plakat des Jubiläums klicken


4. Mai 2020

Gottesdienste nur mit Voranmeldung

hqdefault.jpg

Es ist sehr erfreulich, dass der Besuch der Gottesdienste wieder möglich ist. Wegen der COVI-19 Pandemie geben das Land Rheinland-Pfalz und das Bistum Speyer genaue Verfahrensregeln vor, die dem Schutz der Gläubigen dienen. Lesen Sie hier die Bestimmungen für die Teilnahme an den Gottesdiensten in der Pfarrei Hl. Martin bis Pfingsten. Ab Mittwoch, 6. Mai, können Interessierte sich zu den Gottesdiensten in der Pfarrei Hl. Martin anmelden. Die Anmeldung ist nur telefonisch im Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten möglich. Anmeldungen für Gottesdienste in Enkenbach und Alsenborn erfolgen in der Außenstelle des Pfarrbüros, für Gottesdienste in Kaiserslautern sind Anmeldungen nur im zentralen Pfarrbüro... weiterlesen →


2. Mai 2020

Gruppentreffen per Videokonferenz-Anwendung der Pfarrei

How-to-use-Jitsi-Meet-1024x640.jpg

Auch in der Zeit der Corona-Pandemie ist ein Austausch zur Planung der Aktivitäten nach der Krise möglich: Per Videokonferenz. Die Pfarrei Hl. Martin stellt dazu einen eigenen Server mit dem Videokonferenz-System Jitsi zur Verfügung: https://meet.hl-martin.de Mit dem Online-Tool Jitsi können Sie Audio- und Videokonferenzen durchführen. Voraussetzung ist ein Rechner (PC/Mac, Laptop, Tablet, Smartphone) mit Internetzugang sowie Headset oder Lautsprecher und Mikrofon. Für die Nutzung von Jitsi ist keine Anmeldung erforderlich. Es können adhoc Webkonferenzen eingerichtet werden. Die Bedienung ist einfach und intuitiv. Es gibt kostenlose Apps für Android und iOS. Im Gegensatz zu anderen VK-Anwendungen... weiterlesen →


Informationen des Seelsorgeteams

 

< zurück

 

Domradio LIVE
Info über Domradio →

Live-Übertragung
aus der Martinskirche →

 

AKTUELLES:

Das zentrale Pfarrbüro ist vom 22.05. - 05.06.20 nur vormittags erreichbar. Das Pfarrbüro in Enkenbach ist während dieser Zeit nicht besetzt.

→ Infos der Kita St. Martin

Für Eltern und Kinder

KitaMartinBild_RGB.jpg

Material für Kinder und
Beiträge von Kindern

school-1665535_640.jpg

Texte für den Gottesdienst
u. Bilder zum Ausmalen
für Kommunionkinder und andere.

Link öffnen →

Sacred Space - mein tägliches Online-Gebet →

Wir laden Sie ein, "Sacred Space" Raum zu geben in Ihrem Tagesablauf und 10 Minuten zu beten, hier und jetzt, wie Sie gerade an Ihrem Computer sitzen.

 

hands-1926414_1280.jpg

→ AKTUELLE INFORMATIONEN FÜR DIE ZEIT DER CORONA PANDEMIE

 

KJG-Zeltlager  2020

KJG_Zeltlager_2020_Plakat_300-424.jpg

Flüchtlinge willkommen!

Wie wir helfen →