Seelsorge für kranke Menschen

Jesu ganze Hinwendung galt kranken Menschen. Die Seelsorge für Kranke hat deswegen in der Pfarrei Heiliger Martin einen hohen Stellenwert.
Im folgenden finden Sie einige Dienste für kranke Menschen in unseren Gemeinden.

Krankenkommunion

In jeder unserer Gemeinden wird kranken Menschen auf Wunsch die Krankenkommunion gebracht. Es reicht ein Anruf beim Pfarramt (Tel. 0631-93.183), um einmel im Monat besucht zu werden und die Krankenkommunion zu erhalten.

Hausmessen

Auf Wunsch feiert Pfarrer Andreas Keller mit Kranken und Ihren Angehörigen eine Tischmesse in ihrer Wohnung.

Krankensalbung

Tag und Nacht können Sie per Telefon die Krankensalbung erbitten. Sie wird Ihnen sehr zeitnah von Pfarrer Patrick Assomugha oder Pfarrer Andreas Keller gespendet. Außerhalb der Öffnungszeiten des Pfarrbüro können Sie sich über die Telefonanlage mit dem Notfallhandy von Pfarrer Keller verbinden lassen. Tel. 0631-93.183

Heilwerdungsgottesdienste

In den Gemeinden St. Martin und St. Bartholomäus finden in der Advents- und in der Fastenzeit Heilwerdungsgottesdienste statt. Diese Eucharistiefeiern finden in Pfarrsälen statt, so dass Kranke wie alle anderen während der Eucharistiefeier sitzen können. In diesen Feiern wird jedem Kranke einzeln ein Heilungssegen gespendet. Nach den Eucharistiefeiern gibt es Kaffee und Kuchen.