Ökumene

Die Ökumene mit unseren evangelischen Mitchristinnen und Mitchristen ist in all unseren sechs Gemeinden ein sehr großes Anliegen. Regelmäßig finden in allen Gemeinden ökumenische Gottesdienste oder Treffen der Gemeindeausschüsse mit dem Presbyterium der evangelischen Kirchen vor Ort statt. Auch die Seelsorger treffen sich jährlich.

Die Gemeinden St. Bartholomäus, Morlautern, und St. Michael, Erzhütten, geben einen ökumenischen Gemeindebrief heraus.

Die Gemeinde St. Martin hat eine besondere Partnerschaft mit der protestantischen Stiftskirchengemeinde von Kaiserslautern. Mit ihr schloss sie am 21. September 2003 eine Vereinbarung zur Ökumene →.

Zum Pfingstfest 2015 veröffentlichte das Bistum Speyer gemeinsam mit der protestantischen Landeskirche der Pfalz einen ökumenischen Leitfaden →.

 

 

Nachrichten zur Ökumene

25. Februar 2017

Ökumenischer Buß- und Versöhnungsgottesdienst

2017-01-30 Oekumenischer Buß- und Versoehnungsgottesdienst.jpg

Ökumenischer Buß- und Versöhnungsgottesdienst in Otterberg. Der Gottesdienst wird am 12. März um 17:00 Uhr in Otterberg von Bischof Wiesemann, Kirchenpräsident Schad und Dr. Wagner (ACK) gefeiert. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Begegnung im Seitenschiff der Abteikirche. Einzelheiten zu den zwei Sternwanderungen der Pfarrei Hl. Martin zur Abteikirche finden Sie auf dem Plakat. 




15. November 2016

Ökumenisches Frauenfrühstück

2016-11-26 Ökumenisches Frauenfrühstück Plakat.jpg

Das Frauenfrühstück findet jeweils von 9.00 – 11.30 Uhr im Protestantischen Gemeindehaus, Rosenhofstr. 93 in Alsenborn statt. Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 4 Euro. Anmeldungen erbitten wir jeweils bis donnerstags vor der Veranstaltung an: Prot. Pfarramt: Tel. 06303-2188 oder Kath. Pfarramt: Tel. 06303-6232 oder 0631-93183 oder unter eMail: marlies.gehrlein@sankt-martin-kaiserslautern.de oder Fühlen Sie sich herzlich eingeladen und willkommen. (Elke Berg Tel.: 5884, Gabriele Kettern-Stang Tel.: 5138, Marlies Gehrlein Tel.: 7098, Sabine Weichert, Tel.: 4402 – alle unter der Vorwahl: 06303 - …)


7. November 2016

Friedensgebet

Die Pfarrei St. Martin in Kaiserslautern und die Stiftskirchengemeinde laden zu folgender Veranstaltung ein: Gemeinsames ökumenisches Friedensgebet Ökumenischen FriedensDekade Motto 2016:  Kriegsspuren Den Weg des Friedens kennen sie nicht, auf ihren Spuren gibt es kein Recht. Sie gehen krumme Pfade; keiner, der ihnen folgt, lernt den Frieden kennen. (Jes. 59,9) Kleine Kirche - Unionsplatz Dienstag, den 8. November 2016, 18 Uhr