Alsenborn: Sternsinger sammeln knapp 3000 Euro

10. Januar 2016   Andreas Keller
Sternsinger Alsenborn 2016.jpg

Auch in diesem Jahr waren die Sternsinger wieder in Alsenborn unterwegs. Am 2. und 3. Januar zogen elf Kinder und Jugendliche als drei Könige verkleidet mit dem Stern durch die Straßen und sangen in den Haushalten und im protestantischen Altenheim ihre Lieder. Für die Aktion „Segen bringen, Segen sein – Respekt für Kinder in Bolivien und weltweit“ sammelten sie sagenhafte 2975,98 Euro. Das ist unser bestes Ergebnis seitdem die Sternsinger in Alsenborn unterwegs sind.

Ein herzliches Dankeschön an alle Kinder und Jugendliche, die wieder eifrig bei der Sache waren, sowie den Gruppenleitern und Helfern. Bedanken möchten wir uns auch bei Frau André, Familie Jorzick, Familie Gehrlein und Familie Kurz für die gute Versorgung während der Aktion und bei unseren „königlichen Schneiderinnen“ für das schöne neue Gewand und das Instandhalten unserer vorhandenen Gewänder.

Eva Braun-Schmidt

Kategorien: Sternsingen | Gemeinde St. Josef |



zurück