zurück

Glaubenskurs Eucharistie

5. Januar 2016   Andreas Keller
Sieger Köder - Das Mahl der Sünder 1973.jpg

Bild: Sieger Köder, 1973: Das Mahl der Sünder

 

Ab dem 17.2. an fünf Abenden in Enkenbach: Pfarrer Andreas Keller erklärt verständlich die einzelnen Elemente der Heiligen Messe und ihre Bedeutung für das alltägliche Leben aus dem Glauben. *kwl*

Die Feier der Eucharistie, in der die Lebenshingabe Christi Gegenwart wird und die Gläubigen in den lebendigen und mystischen Leib Christi gewandelt werden, ist das Herz des katholischen Glaubens. Jeder Teil der Eucharistiefeier hat eine besondere und tiefe Bedeutung. Mit dem Glaubenskurs eröffnet Pfarrer Keller neu das Verständnis für die einzelnen Teile und das große Ganze der Eucharistiefeier.

Damit wird die Heilige Messe als einzigartige Quelle der Kraft und Stärkung des Glaubens neu erfahrbar.

 

Termine: 17.02., 24.02., 02.03., 09.03. und 16.03.2016 jeweils um 19:30 Uhr in Enkenbach im Heinrich-Brauns Haus.

Auch wenn der Glaubenskurs in der Gemeinde Enkenbach der Pfarrei stattfindet, ist er ein Angebot für die gesamte Pfarrei Hl. Martin und die Gläubigen in allen sechs Gemeinden.

Kategorien: Katechese und Glaubenskurse | Gemeinde St. Norbert |



zurück