zurück

Gottesdienste nur mit Voranmeldung

4. Mai 2020   Andreas Keller
hqdefault.jpg

Es ist sehr erfreulich, dass der Besuch der Gottesdienste wieder möglich ist. Wegen der COVI-19 Pandemie geben das Land Rheinland-Pfalz und das Bistum Speyer genaue Verfahrensregeln vor, die dem Schutz der Gläubigen dienen.

Lesen Sie hier die Bestimmungen für die Teilnahme an den Gottesdiensten in der Pfarrei Hl. Martin bis Pfingsten.

Ab Mittwoch, 6. Mai, können Interessierte sich zu den Gottesdiensten in der Pfarrei Hl. Martin anmelden. Die Anmeldung ist nur telefonisch im Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten möglich. Anmeldungen für Gottesdienste in Enkenbach und Alsenborn erfolgen in der Außenstelle des Pfarrbüros, für Gottesdienste in Kaiserslautern sind Anmeldungen nur im zentralen Pfarrbüro möglich.

Alle weiteren Informationen Sie im obigen PDF, das ausgedruckt in den Kirchen ausliegt und in den Schaukästen veröffentlicht wird.

Die Gottesdienste bis Pfingsten:


Messen in der Martinskirche

Sonntag, 10. Mai um 11:00 Uhr

Sonntag, 17. Mai um 11:00 Uhr
Dienstag, 19. Mai um 9:00 Uhr Marktmesse
Donnerstag, 21. Mai um 11:00 Uhr Christi Himmelfahrt

Sonntag, 24. Mai um 11:00 Uhr
Dienstag, 26. Mai um 9:00 Uhr Marktmesse
Mittwoch, 27. Mai um 18:00 Uhr
Freitag, 29. Mai um 18:00 Uhr

Samstag, 30. Mai um 17:45 Vorabendmesse
Sonntag, 31. Mai um 11:00 Uhr Pfingstmesse


Messen in der Klosterkirche St. Norbert, Enkenbach

Sonntag, 10. Mai um 9:15 Uhr

Sonntag, 17. Mai um 9:15 Uhr
Donnerstag, 21. Mai um 9:15 Uhr Christi Himmelfahrt

Sonntag, 24. Mai um 9:15 Uhr
Donnerstag, 28. Mai um 18:00 Uhr

Sonntag, 31. Mai um 9:15 Uhr Pfingstmesse
 

Messen in St. Josef, Alsenborn

Dienstag, 19. Mai um 18:00 Uhr

 

Messen in St. Bartholomäus, Morlautern

Samstag, 30. Mai um 19:00 Uhr Vorabendmesse von Pfingsten

Kategorien: Liturgie |



zurück