zurück

Ideales Wetter für Pflasterstube

1. April 2017   Andreas Keller
IMG_0387.jpg

Die Sonne brach zur Essensausgabe durch die Wolken. Grillsaison auf der Martinswiese eröffnet.

Die monatliche Pflasterstube auf der Pfarrwiese St. Martin ist für viele Wohnungslose und Arme in Kaiserslautern zur festen Anlaufstelle geworden - nicht nur wegen der schmackhaften Mahlzeit und des üppigen Nachschlags. Auch die medizinische Betreuung wird regelmäßig in Anspruch genommen: Die Leiden gehen von Infektionen über Durchfall und Zahnschmerzen bis hin zur Erstdiagnose eines Tumors.

Bei der heutigen Pflasterstube konnte bei 18° C auf das Zelt verzichtet werden. Zu Essen gab es Grillwürste, Kartoffelsalat und Erdbeerjoghurt. Zur Freude der Besucher war auch die Friseurin zum kostenfreien Haarschneiden da. Auf Facebook zeigte sich Michael Landau, Caritasdirektor von Wien und Österreich, von der Pflasterstube Kaiserslautern beeindrucht: "Muss ein tolles Team sein!"




zurück