zurück

Italienische Gemeinde feiert den Josefstag

20. März 2017   Andreas Keller
Tav_San_Giuseppe_KL_2017.jpg

Zu Sankt Martin gehören viele italienische Familien. Einige besuchen unsere regulären Sonntagsgottesdienste, andere bevorzugen die Messfeiern in italienischer Sprache. Am 19. März feierten sie alle mit großer Freude den Josefstag. Dazu bereiteten nicht wenige von Ihnen mit unermüdlichem Eifer im Haus von Signora Liliana Taglialegami eine übergroße Festtafel mit zahlreichen feinen italienischen Spezialitäten vor, "la tavola di San Giuseppe". Im nächsten Jahr würde die ital. Gemeinde diese Tafel zu Ehren des Hl. Josef gerne im Bistumshaus bereiten und die deutschen Freunde dazu herzlich einladen.




zurück