zurück

Nachlese: Gottesdienst am Feldkreuz

18. August 2016   Bernhard Christian Erfort
kfd-frauen.jpg

Nachlese zum Gottesdienst am Feldkreuz zwischen Alsenborn und Enkenbach an Mariä Himmelfahrt

Über 100 Gottesdienstbesucher haben an Maria Himmelfahrt bei herrlichem Wetter den Weg ans Feldkreuz gefunden, um den von den kfd-Frauen gestalteten und von Pfarrer Keuser zelebrierten Gottesdienst in freier Natur mitzufeiern.

Die Frauen der kfd Enkenbach haben Kräuter gesammelt und zu über 100 Kräutersträußen gebunden. Am Ende des Gottesdienstes wurden die Sträuße gesegnet und gegen eine Spende an die Gottesdienstbesucher abgegeben. Der Erlös von 300 Euro wurde für die Unterhaltung der Klosterkirche Enkenbach gespendet.

Kategorien: Gemeinde St. Norbert | Gemeinde St. Josef |



zurück