zurück

Öffentliche Sonntagsmessen ab dem 21. Februar in der Pfarrkirche St. Martin

5. Februar 2021   Andreas Keller
coronavirus-4914028_1920.jpg

In seiner Sitzung am 4. Februar 2021 beschloss der Pfarreirat Hl. Martin, dass vom 21. Februar bis Monatsende in der Pfarrkirche St. Martin die Sonntagsmessen um 11:00 Uhr wieder öffentlich gefeiert werden. Ab Anfang März gilt dann wieder der reguläre Gottesdienstplan - vorausgesetzt, die Inzidenzzahlen bleiben auf niedrigem Niveau. Die Sonntagsmessen in der Martinskirche werden aber auch nach dem 21. Februar weiterhin per Videostream im Internet übertragen.

Kategorien: Gemeinde St. Martin | Liturgie |



zurück