St. Antonius, Mehlingen

Herzlich Willkommen in der Kirchengemeinde St. Antonius

„Als in dem ehemaligen Schwanden anstelle einer kleinen Kapelle ein neues Kirchlein errichtet wurde, erhielt das werdende Dorf dadurch seinen Namen.

Ernst Christmann schreibt in „Die Siedlungsnamen der Pfalz“: „Die Siedlung entstand bei einer neuen Kirche und hieß danach ‚zer niuwen kirchen‘. Abschwächung führte über ’nuin‘ zu ’neun‘ und endlich zu Neukirchen.“Der Ort wird 1185 erstmals urkundlich erwähnt.

Im Jahre 1219 verkauften die Benediktiner zu St. Lambrecht Besitz in „Nuwenkirchen“ an das Kloster Enkenbach. In späterer Zeit war Neukirchen Gerichtsort des kurpfälzischen Oberamts Lautern. 1788 hatte das Dorf 54 Häuser. 1939 bzw. 1969 wurden Neukirchen, Mehlingen und Baalborn zu einer Gemeinde Mehlingen vereinigt.

Dabei ist Neukirchen vermutlich die jüngste der ursprünglich selbständigen Gemeinden. Mehlingen gehört wohl zu den ältesten Siedlungen „auf dem Kreis“, seine Anfänge gehen wahrscheinlich bis in die alemannische Zeit um 450 zurück. Das Dörfchen „bei den Leuten des Maol“ wird 1257 erstmals urkundlich erwähnt. Ein Wilhelm von Lyrenberg war um diese Zeit in dem Dorf begütert. 1275 kaufte das Kloster Enkenbach von dem Grafen Conrad von Wartenberg die Hälfte des Zehnts in Ober- und Unter-„melegyn“…“  weiterlesen → 

Quelle: http://www.enkenbach-alsenborn.de

 

Nachrichen der Gemeinde St. Antonius

30. November 2017

Adventsbasar der kfd Mehlingen

Plakat Basar 2017.png

Seit 40 Jahren gestalten die Frauen der kfd Mehlingen Dekoration mit Tannen für den Advent - nicht nur die Gestecke und den Adventskranz für die Kirche, sondern auch eine bunte Auswahl zum Verkauf. Immer am Freitag vor dem ersten Advent findet eine Ausstellung statt. Dabei werden die Adventskränze, Türkränze und Gestecke (mit und ohne Kerzen) zum Verkauf angeboten. Es erwartet SIE eine bunte Ausstellung. Gönnen Sie sich bei Kaffee und Kuchen eine kleine Auszeit und kommen Sie vorbei. Wir freuen uns über Ihr Interesse.


4. August 2017

Sommerkonzert von Bella Musica

2017-08-20 - Sommerkonzert.jpg

Das Vokalensemble Bella Musica lädt zum Sommerkonzert am 20.08. um 17:00 Uhr in der kath. Kirche Sankt Antonius, Mehlingen, ein. Auf dem Programm stehen Arien und Chorsätze aus Oper und Musical. Das Repertoire spannt sich von Verdis Gefangenchor zu bekannten Melodien aus den Puccini-Opern La Bohème und Turandot, über Operette (Fledermaus von Joh. Strauss) bis hin zur West Side Story und anderen Überraschungen. Der Eintritt ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten. Bella Musica, das sind 8 Sängerinnen und Sänger mit Bühnenerfahrung und 1 Pianist. Die Leitung hat zur Zeit Angelika Palamattam.


1. Februar 2017

31.687,29 Euro

- das ist die Summe die unsere Sternsinger in der Pfarrei Heiliger Martin gesammelt haben. Wir finden, das ist ein supertolles Ergebnis! Herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern, allen Sternsingerinnen und Sternsingern mit ihren Betreuerinnen und Betreuern und allen, die im Hintergrund so fleißig gewirkt haben.


21. Januar 2017

Sternsinger St. Antonius sammeln

Sternsinger St Anton 2017.jpg

Die Sternsinger in Mehlingen, Sembach, Baalborn und Wartenberg-Rohrbach sammeltn 5055,70 Euro. "Gemeinsam für Gottes Schöpfung" unter diesem Motto stand die Sternsingeraktion, bei der in diesem Jahr 36 Kinder und Jugendliche aus unserer Pfarrgemeinde in Mehlingen, Baalborn, Sembach und Wartenberg-Rohrbach unterwegs waren, um den Segensspruch 20*C+M+B+17 an die Haustüren zu schreiben. Gekleidet als Heilige Drei Könige zogen sie mit dem Stern als Zeichen der Hoffnung und des Segens von Haus zu Haus und überbrachten die Botschaft von der Menschwerdung Gottes und die Hoffnung auf Frieden für das neue Jahr. Am 06. und 07.Januar waren sie unermüdlich und mit Begeisterung für notleidende Kinder in der ganzen... weiterlesen →