St. Michael, KL-Erzhütten

Kirchenraum-635x368.jpg

Erzhütten-Wiesenthalerhof, die älteste Randsiedlung der Stadt Kaiserslautern, bildet im wesentlichen das Gebiet der katholischen Kirchengemeinde St.Michael; dazu kommen die Bereiche Engelshof, Kreuzhof, Blechhammer, Alberichsberg, Kaisermühle, Hahnbrunnerhof, Hahnbrunner-Forsthaus und Rütschhof, alles am nordwestlichen Ende der Stadtgemarkung. Die Besiedlung dieses Gebiets lässt sich seit dem Jahr 1726 nachweisen. Das Gebiet der Kirchengemeinde ist schon immer ein Waldgebiet, in alten Urkunden als „silva prope Kaysersmühl“ und später schlicht auch als „Hütten“ bezeichnet. Die heutigen Bewohner leben „auf der Hütte“…

 

Nachrichten der Gemeinde St. Michael

25. Februar 2017

Ökumenischer Buß- und Versöhnungsgottesdienst

2017-01-30 Oekumenischer Buß- und Versoehnungsgottesdienst.jpg

Ökumenischer Buß- und Versöhnungsgottesdienst in Otterberg.

Der Gottesdienst wird am 12. März um 17:00 Uhr in Otterberg von Bischof Wiesemann, Kirchenpräsident Schad und Dr. Wagner (ACK) gefeiert. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Begegnung im Seitenschiff der Abteikirche.

Einzelheiten zu den zwei Sternwanderungen der Pfarrei Hl. Martin zur Abteikirche finden Sie auf dem Plakat. 


25. Februar 2017

Trauercafé

2017-01-23 - Faltblatt Trauercafé.jpg

Das nächste Trauercafé findet am Dienstag, dem 14. März, von 15:00 bis 17:00 Uhr im Cafézimmer des Pfarrheims St. Martin statt.

Weitere Termine finden Sie auf dem Plakat.


21. Februar 2017

Kidsfilm!

findetdorie_plakat_A3_x15.jpg

Knapp ein Drittel aller in Deutschland lebenden Kinder wächst in schwierigen Verhältnissen auf - sei es in finanzieller, sozialer oder kultureller Hinsicht. Mit dem Projekt „Kultur macht stark! Bündnisse für Bildung“ gibt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den Kindern die Möglichkeit, in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und ihren sozialen Kompetenzen Stärkung zu erfahren. Die Arbeitsgemeinschaft Kino... weiterlesen →


20. Februar 2017

Weltgebetstag der Frauen

„Was ist denn fair?“
Globale Gerechtigkeit steht im Zentrum des Weltgebetstags von Frauen der Philippinen

„Was ist denn fair?“ Diese Frage beschäftigt uns, wenn wir uns im Alltag ungerecht behandelt fühlen. Sie treibt uns erst recht um, wenn wir lesen, wie ungleich der Wohlstand auf unserer Erde verteilt ist. In den Philippinen ist die Frage der Gerechtigkeit häufig Überlebensfrage. Mit ihr laden uns philippinische Christinnen zum Weltgebetstag ein. Ihre Gebete, Lieder und Geschichten wandern um den Globus, wenn ökumenische Frauengruppen am 3. März 2017 Gottesdienste, Info- und Kulturveranstaltungen vorbereiten.

Die... weiterlesen →


13. Februar 2017

Trauercafé

Das Trauercafé Heiliger Martin ist eine Initiative des Arbeitskreises „Trauerpastoral“ der Pfarrei Heiliger Martin, Kaiserslautern. Die Trauer um den Verlust eines geliebten Menschen gehört zu den tiefsten Erfahrungen in unserem Leben. Trauernde fühlen sich häufig mit ihren unterschiedlichsten Gefühlen allein gelassen. Trauernde sollen und dürfen sich die Zeit nehmen, ihre Trauer zu leben. Dabei hilft der Austausch mit anderen betroffenen Menschen.

In einem geschützten Rahmen und in einer wohltuenden Atmosphäre wollen wir dazu Möglichkeiten eröffnen.

•... weiterlesen →