St. Norbert, Enkenbach

Klosterkirche-Enkenbach-seitlich.jpg

 

„Das Kloster zu „Ynkebach“ wurde 1148 von Graf Ludwig von Arnstein und Ritter Hunefried von Alsenborn gegründet und von Nonnen aus dem Kloster Marienthal am Donnersberg übernommen. Die heutige Kloster- und Pfarrkirche entstand jedoch erst im 13. Jahrhundert. Ihren Namen erhielt sie vom heiligen Norbert, der 1115 als Wanderprediger durch Frankreich, Belgien und Deutschland zog. 1121 gründete er mit vierzig Klerikern in der Nähe von Laon den Konvent von Prémontré, nach dem die Angehörigen des Ordens Prämonstratenser genannt wurden. Der Orden, der das Mönchtum mit priesterlicher Seelsorge zu verbinden suchte, zählte in seiner Blütezeit über 600 Klöster, darunter das Prämonstratenserinnenkloster zu Enkenbach."

Quelle: http://www.enkenbach-alsenborn.de 

 

Nachrichten der Gemeinde St. Norbert

18. Dezember 2016

Weihnachtsgottesdienste

Alle unsere Weihnachtsgottesdienste in der Pfarrei Heiliger Martin mit den Kirchengemeinden St. Antoniius in Mehlingen, St. Bartholomäus in Morlautern, St. Josef in Alsenborn, St. Martin in Kaiserslautern, St. Michael in Erzhütten und St. Norbert in Enkenbach finden Sie hier →  Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Weihnachtszeit.


5. November 2016

Erstkommunion 2016/2017

Die Termine zur Erstkommunionvorbereitung 2016/2017 sind da. Sie sind aufgeteilt in Stadtgemeinden (St. Martin, St. Michael und St. Bartholomäus) und in die Landgemeinden (St. Norbert, St. Josef und St. Anton).   Im kommenden Jahr gehen am 23. April 2017 insgesamt 19 Kinder aus St. Martin und 13 Kinder aus St. Bartholomäus in der Martinskirche zur Erstkommunion. In St. Michael gehen vier Kinder am 30. April 2017 zur Erstkommunion. Aus St. Norbert  gehen ebenfalls vier Kinder und aus St. Josef acht Kinder am 23. April 2017 zur Erstkommunion in die Klosterkirche. Aus St. Anton gehen neun Kinder am 30. April 2017 zur Erstkommunion in Mehlingen.   Termine Stadtgemeinden (.pdf) Termine Landgemeinden... weiterlesen →


24. Oktober 2016

kfd: Häng dich rein ins Netz, das trägt

PA230023.JPG

"Bei gutem Wetter kann's jeder - wir können's auch bei Regen!" - Unter diesem inoffiziellen Motto stand die Kampagne der kfd am Samstag, 22. Oktober 2016, vor der Stiftskirche in Kaiserslautern. Vor allem kamen Leute vorbei, die auf dem Wochenmarkt waren. Sie hörten sich an, was die kfd zu bieten hat: kleine Gemeinschaften vor Ort, die ihren Glauben leben, einander helfen und in der Pfarrgemeinde mitarbeiten Vernetzung in der Pfarrei, im Dekanat, der Diözese und auf Bundesebene kirchliches und gesellschaftliches Engagement für Frauen und Familien in allen Lebensphasen Das alles unter dem Motto: "Häng dich rein ins Netz, das trägt", denn ohne engagierte Frauen läuft auch hier nichts. Herzlichen... weiterlesen →


16. September 2016

Erstkommunion 2017

Ihr Kind besucht die 3. Klasse oder ist bisher nicht zur Erstkommunion gegangen? Wir laden Sie herzlich ein im kommenden Jahr das Fest der Erstkommunion zu feiern... Alle Informationen (Stadtgemeinden) → Alle Informationen (Landgemeinden) → Anmeldung → Mitmachen →  Die Termine zur Erstkommunionvorbereitung 2016/2017 sind da! →        


18. August 2016

Nachlese: Gottesdienst am Feldkreuz

kfd-frauen.jpg

Nachlese zum Gottesdienst am Feldkreuz zwischen Alsenborn und Enkenbach an Mariä Himmelfahrt Über 100 Gottesdienstbesucher haben an Maria Himmelfahrt bei herrlichem Wetter den Weg ans Feldkreuz gefunden, um den von den kfd-Frauen gestalteten und von Pfarrer Keuser zelebrierten Gottesdienst in freier Natur mitzufeiern. Die Frauen der kfd Enkenbach haben Kräuter gesammelt und zu über 100 Kräutersträußen gebunden. Am Ende des Gottesdienstes wurden die Sträuße gesegnet und gegen eine Spende an die Gottesdienstbesucher abgegeben. Der Erlös von 300 Euro wurde für die Unterhaltung der Klosterkirche Enkenbach gespendet.